Stürmische Eröffnung des Schwimmbadfests Neckargemünd

Stürmische Eröffnung des Schwimmbadfests Neckargemünd

[singlepic id=613 w=120 h=81 float=right]Stürmisch war es, als heute um 16 Uhr das Neckargemünder Schwimmbadfest offiziell eröffnet wurde, kurz nachdem die Sonne von dunklen Wolken verdeckt wurde. Dem Besucherstrom tat dies keinen Abbruch – bereits ab Mittag war das Neckargemünder Schwimmbad bestens besucht. Norbert Sy, 1. Vorsitzender der DLRG Neckargemünd, begrüßte die anwesenden Badegäste, sowie Bürgermeister Horst Althoff, den stellvertr. Bürgermeister Winfried Schimpf und weitere Vertreter der Stadt Neckargemünd, der Sparkasse Heidelberg und des [singlepic id=616 w=120 h=81 float=right]Schwimmbad-Fördervereins. Er dankte insbesondere der Stadt Neckargemünd, der Sparkasse Heidelberg, sowie den zahlreichen Helfern für die Unterstützung für das diesjährige Schwimmbadfest.

In seiner anschließenden Rede schloss sich Bürgermeister Horst Althoff dem Dank an die Sparkasse Heidelberg und den Helfern an und begrüßte alle Badegäste, denen er ein spannendes und unterhaltsames Schwimmbadfest wünschte. [singlepic id=615 w=120 h=81 float=right]Im Nichtschwimmerbecken konnten die Kinder bereits einen rutschigen Parcours durchlaufen, die Herz-Lungen-Wiederbelebung üben und beim Wasserballturnier oder beim Schnuppertauchen mitmachen. Im Essenbereich wurden neben Kuchen und Kaffee leckere Speisen vom Grill geboten. Nun heisst es Daumen Drücken für gutes Wetter, wenn heute abend die ZAP Gang rockige Coverklassiker ab ca. 20.45 Uhr zum Besten gibt.

[singlepic id=618 w=120 h=80 float=right]Im Rahmen der Schimmbadfest-Eröffnung wurden im unteren Bereich des Schwimmbads zwei neue Tischtennisplatten u.a. von Bürgermeister Horst Althoff und dem 1. Vorsitzenden des Schwimmbad-Fördervereins, Lothar Eisenhauer, eingeweiht. Die zwei Tischtennisplatten im Wert von 2.500 Euro wurden vom Neckargemünder Schwimmbad-Förderverein gespendet.