Irish-Folk Musik im Landschadenhof Neckarsteinach

Irish-Folk Musik im Landschadenhof Neckarsteinach

[singlepic id=1463 w=180 h=120 float=right][Klassik, Jazz & mehr] Der Heimat- und Kulturverein Neckarsteinach lädt zu einem musikalischen Leckerbissen der besonderen Art am Samstag, 13. Juli um 18.00 Uhr in das romantische Ambiente des Landschadenhofes (ehemals Schönauer Hof) ein. Bereits zum fünften Mal in Folge gibt das Trio „The Green Shamrock“ in Neckarsteinach ein Benefizkonzert. Der Reinerlös kommt, wie bereits in den Vorjahren, sozialen Einrichtungen der Vierburgenstadt zu Gute. So konnten in der Vergangenheit die beiden Kindergärten für die Anschaffung von Spielgeräten, der Spielplatz am Schiffermast mit Fußballtoren und die Jugendarbeit der beiden Kirchengemeinden unterstützt werden.

Es war die Wiederentdeckung seiner „alten Liebe“, der „Irish-Folk Musik“, die Karl-Heinz Ehret im Jahr 2006 dazu beflügelte die Band „The Green Shamrock“ – „Das grüne Kleeblatt“ zu gründen. Neben dem Neckarsteinacher Gitarristen Karl-Heinz Ehret, spielt Franziska Langendörfer auf ihrer Geige und Katharina Decker (Gesang, Flöte und Bohdràn) komplettiert die Band. Als Gastsänger unterstützt Bleikardt Langendörfer das Trio. „The Green Shamrock“ ist in der Zwischenzeit in den Metropol-Regionen, Rhein/Neckar und Rhein/Main, für ihr unglaublich vielseitiges Repertoire der „Irish-Folk Musik“ bekannt und wird von seinen Anhängern geliebt und geschätzt.

Das weitgefächerte Musikangebot erstreckt sich von rasanten Instrumentalstücken, gefühlvollen Balladen, irischen Volksweisen und Tanzstücken aus den vergangenen vier Jahrhunderten bis zur eigenen Vertonung irischer Lyrik. Auch in diesem Jahr verwöhnt der Heimat- und Kulturverein die Besucher vor dem Konzert und während der Pause mit irischen Spezialitäten. Der Eintritt zum Konzert beträgt 9,- Euro, ermäßigt 7,- Euro. Der Vorverkauf läuft bereits bei Papyrus und Martins Kleiner Laden. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der evangelischen Kirche statt.