Sonderausstellung “Die unerstättliche Kamera” bis 30. Juni 2019 in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonderausstellung “Die unerstättliche Kamera” bis 30. Juni 2019 in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

2019 geben die Reiss-Engelhorn-Museen am 23. März den fulminanten Startschuss zu einer engen Kooperation mit dem weltberühmten Centre Pompidou. Zum Auftakt feiert die Ausstellung „Die unersättliche Kamera” mit Werken des Fotografen Gaston Paris noch bis zum 30.06.2019 in Mannheim Premiere. Die Schirmherrschaft übernimmt Ihre Exzellenz, Anne-Marie Descôtes, Botschafterin der Französischen Republik.

 

Mrz 15 2019

Details

Datum: 15. März
Zeit: 0:00
Recurring:

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 30. Juni 2019 wiederholt wird.


(See All)
Veranstaltung Categories: ,

Veranstaltungsort

Reiss-Engelhorn-Museen

Mannheim,