„Moderne Zeiten – Der Reichspräsident auf Schallplatte“ im Rahmen der Heidelberger Museumswoche „Ungesehen!“

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Moderne Zeiten – Der Reichspräsident auf Schallplatte“ im Rahmen der Heidelberger Museumswoche „Ungesehen!“

Das Gesicht von Friedrich Ebert ist bekannt. Doch wie klang eigentlich seine Stimme? Im Rahmen der Museumswoche „Ungesehen! Heidelberger Museen zeigen bislang nicht ausgestellte Objekte“ präsentiert die Stiftung am 21. Mai die einzige überlieferte Tonaufnahme von Friedrich Ebert: Auf der Schallplatte ist Eberts Rede vor der Nationalversammlung nach seiner Vereidigung als Reichspräsident am 21. August 1919 festgehalten. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe der Aufnahme und hören Sie Eberts Worte nach seinem Eid auf die Reichsverfassung (in einer digitalisierten Version).

Mai 21 2019

Details

Datum: 21. Mai
Zeit: 16:00 - 17:00
Kosten: kostenlos
Veranstaltung Categories: ,
Veranstaltung Tags:,
Website: Veranstaltungswebseite

Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Haus

Pfaffengasse 18
Heidelberg, Baden-Württemberg 69117 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

06221-91070

Webseite des Veranstaltungsortes

Veranstalter

Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte
Telefon: 06221-91070
Email:
Website: Webseite des Veranstalters