Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Haubitz + Zoche: “Postkoloniale Erleuchtung” vom 1. Juli bis 26. August im ZEPHYR in Mannheim

Kirchen und Kinos in Südindien – Das gibt es so wohl nur in Indien: Prächtige Kinos von intensiver Farbigkeit und ausgeschmückt mit überbordenden Verzierungen. Sabine Haubitz und Stefanie Zoche haben diese märchenhaften Filmpaläste fotografiert und vermitteln eine Vision von dem Zauber, den Kinos noch immer zu bieten vermögen. Ebenso phantasievoll, überraschend und unkonventionell sind die phantastischen Kirchenbauten gestaltet und aufgenommen, die das Duo auf seinen Reisen vorgefunden hat. Ob Kinos oder Kirchen, beide Architekturen bieten ihren Besuchern jenseits des Alltags Orte unterschiedlicher Erleuchtung. Die erste Präsentation der Arbeiten in Deutschland ist noch bis 26. August in ZEPHYR zu sehen.

August 10 2018

Details

Datum: 10. August
Recurring:

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 26. August 2018 wiederholt wird.


(See All)
Veranstaltung Categories: ,
Veranstaltung Tags:, ,
Website: Veranstaltungswebseite

Veranstaltungsort

ZEPHYR – Raum für Fotografie, Museum Bassermannhaus

C4, 9
Mannheim, 68161