“Fabeltiere und andere Raritäten in 400 Jahre alten Buchschätzen” – kostenlose Führung

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Fabeltiere und andere Raritäten in 400 Jahre alten Buchschätzen” – kostenlose Führung

Zur Aktionswoche „Ungesehen!“ der Heidelberger Museen

Alte Bücher, die normalerweise in Archivschränken schlummern, und wilde Tiere, die nie (?) zuvor ein Mensch erblickt hat: In Kräuterbüchern und anderen naturkundlichen Werken des 16.- 18. Jahrhunderts wurde auch das „Wissen“ um Drachen, Basilisken, Einhörner und das geheimnisvolle Skythische Lamm überliefert – ebenso wie Empfehlungen zu deren medizinischer Verwendung. Diese Führung bietet die einmalige Gelegenheit, „menschenscheuen“ Tieren in Text und Bild in Originalen frühneuzeitlicher Druckkunst zu begegnen!

Datum: Freitag, 24.05.2019
Beginn: 19:00 Uhr, Dauer: ca 1h
Preis: Die Führung ist kostenlos
Treffpunkt: Eingangsraum Deutsches Apotheken-Museum
Anmeldung: Wir bitten um Voranmeldung, per e-mail oder telefonisch
E-Mail: info@deutsches-apotheken-museum.de
Telefonnr.: 06221/165780

Mai 24 2019

Details

Datum: 24. Mai
Zeit: 19:00 - 20:00
Kosten: kostenlos
Veranstaltung Categories: , ,
Veranstaltung Tags:, , , , , , ,
Website: Veranstaltungswebseite

Veranstaltungsort

Deutsches Apotheken-Museum

Schlosshof 1
Heidelberg, Baden-Württemberg 69117 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

06221 25880

Webseite des Veranstaltungsortes

Veranstalter

Deutsches Apotheken-Museum
Telefon: 06221 25880
Email:
Website: Webseite des Veranstalters