Afrikatag am 14. Juli 2018 im Wiesenbacher Antoniushof

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Afrikatag am 14. Juli 2018 im Wiesenbacher Antoniushof

10 Sängerinnen und Sänger des besten Universitätschors aus Südafrika kommen nach Wiesenbach: Der Unizulu-Chor. Sie singen in Englisch und Xhosa, der Stammessprache der Zulu, in der auch die legendäre Miriam Makeba auftrat. Aber sie tanzen auch und machen Boddyperkussion: z.B. den Gummistiefeltanz, der erinnert an bayrischen Schuhplattler und hat seine Ursprünge in den Bergwerken Südafrikas. Der Afrikatag findet in Kooperation mit dem Heidelberger Chor „Imbongi“ statt, der ebenfalls nur afrikanische Songs singt. Dieser Chor hilft 350 Aidswaisen in Swaziland, mit Schulgeld, Essen, Schuluniformen u.v.m. dafür vermittelt er Patenschaften. Weil am 14.07. zeitgleich auch noch die Fußball-WM stattfindet, werden wir auch die Gelegenheit schaffen vor dem Konzert das Spiel um den 3. Platz der WM zu sehen. 14.00 Workshop selbst afrikanische Lieder singen (12,-/10,- Euro), 16.00 WM-Pause, 18.00 Kochkurs (25,- Euro inkl. Lebensmittel), 20.00 Uhr ZULU-SONG-SHOW (12,- / 10,- Euro), Anmeldung und Reservierung: imbongi@t-online.de

Juli 14 2018

Details

Datum: 14. Juli
Zeit: 14:00
Veranstaltung Categories:
Veranstaltung Tags:, ,

Veranstaltungsort

Antoniushof Wiesenbach, Hauptstr. 77

Hauptstrasse 77
Wiesenbach, Baden-Württemberg 69257 Deutschland

Telefon:

01797049445

Webseite des Veranstaltungsortes