Ein letztes Mal After-Work auf der „Schloss Heidelberg“ am 11. September 2015

Ein letztes Mal After-Work auf der „Schloss Heidelberg“ am 11. September 2015

[Feste & Events] [singlepic id=2005 w=180 h=120 float=right] Am 11. September legt die Weisse Flotte Heidelberg wieder ab zur letzten After-Work-Party dieses Jahres. Mit heißen Rhythmen, coolen Drinks und einem Barbecue-Grill an Bord wird der Freitag zum Partytag auf dem Galerieschiff „Schloss Heidelberg“. Das bestens ausgestattete Schiff wird speziell für dieses Event mit erstklassiger Ton- und Lichttechnik aufgerüstet. Für entsprechende Stimmung sorgt DJane Esther, die man von hochkarätigen Parties in der Metropolregion kennt. So kann man entspannt mit Kollegen einen erfolgreichen Arbeitstag ausklingen lassen, neue Kontakte knüpfen oder auch einfach mit Freunden einen schönen Abend genießen.

[singlepic id=2007 w=180 h=120 float=right] Das besondere am „After-Work-Shipping“ ist laut Organisator Peter Göttmann die entspannte Feierabend-Partystimmung kombiniert mit dem exklusiven Ambiente einer Schifffahrt. „Im Gegensatz zu einer feststehenden Location gewinnt man auf dem Schiff immer wieder neue Eindrücke und hat einen fantastischen Ausblick auf Heidelberg und das Neckartal.“ Einlass ist ab 18:30 Uhr an der Anlegestelle Stadthalle. Um 19 Uhr legt das Schiff erstmals ab. Nochmalige Zustiegsmöglichkeit um 20 Uhr, dann geht es ab durch das schöne Neckartal. Um ca. 23:30 Uhr wird in Heidelberg angelegt und die Veranstaltung klingt bis ca. 1:00 Uhr aus.

[singlepic id=2006 w=180 h=120 float=right]


Termin:
11. September 2015, 18.30 Uhr, Anlegestelle Stadthalle
Fahrpreis: 15,- €, Abendkasse 17,- €

Mehr Infos unter: www.weisse-flotte-heidelberg.de, Telefon 06221-20181